Ein erster Ausblick auf den Herbst

Der Sommer ist zwar noch nicht vorbei, aber so ganz leise klopft der Herbst an unsere Tür… Zeit also, sich Gedanken über die Herbst/Winter Trends 2017/2018 zu machen. Was ist neu, was bleibt? Welche Farben und Formen sind angesagt?

Immer noch im Trend sind Buchstaben, Herzen, Sterne und Quasten. Gerade an Troddeln oder Quasten kommt keiner vorbei. Ob als Schmuck oder an Taschen, Schuhen oder Gürteln ergänzen sie zahlreiche Outfits.

Herzen und Sterne sind Dauerbrenner, aber die Sterne tauchen nun auch verstärkt in den Kollektionen mit dem Thema „Weltraum“ auf. Damit verbunden ist auch der noch anhaltende Metalliktrend.

Auch weiterhin im Trend sind zarte Ketten mit einem einzelnen Buchstaben, sowie gravierte Platten, die einzeln oder zu mehreren an einer Kette getragen werden. Alternativ gibt es auch Colliers mit einzelnen Wörtern, sei es der eigene Name oder Schlagwörter wie „Love“, “Peace“, “Hope“ etc.

IMG 4578 3

Weiterhin großer Beliebtheit erfreut sich der Choker. Diese Saison ist er eher breiter, aus Satin oder Samt und wird mit Buchstaben oder einer einzelnen Perle getragen.

Die weiße Perle findet in den aktuellen Kollektionen wieder mehr Beachtung: nicht nur als Teil eines Schmuckstücks, sondern auf Hosen, Blusen und Jacken gestickt.

Aus meiner Sicht endlich wieder da sind große Creolen! Ob zart oder in Anlehnung an den Hip Hop etwas massiver, schmücken sie die Ohren. Eine neue Variante ist, sie einzeln zu einer Baskenmütze zu kombinieren.

Beim Armschmuck heißt es: entweder oder! Zum einen sind zarte Armbänder weiterhin hip, zum anderen sind aber auch sehr großflächige Armspangen ein Trend. Neu ist es, beidseitig den gleichen Armschmuck zu tragen.

Kommen wir zu den Farben: Im Herbst/Winter sind oftmals gedecktere Farben gefragt. So ist diese Saison Grau sehr präsent, aber auch Blau in den Nuancen Dunkel- und Royalblau, sowie Bordeauxrot sind eine gute Wahl. Als farbiges Highlight präsentiert sich Rosa. Dies wird aber nicht niedlich und süß inszeniert, sondern als starke Farbe gesehen, die als Zeichen des neuen Feminismus gilt.

Meine Lieblingskombination für die kommende Saison ist Rosa mit Bordeauxrot. Ich finde, auf dem Foto sieht man sehr schön, wie toll die beiden Farben miteinander harmonieren.

IMG 4575

© AHR-Schmuck                                                     Datenschutzerklärung